Brandschadensanierung Eckernförde

Die Macht des Feuers ist verstörend, das Schadensbild drastisch. Wir helfen, den Ort zu entschutten und die Spuren von Brand, Rauch, Oxidierung und Löschwasser wieder zu beseitigen. Zur Reinigung setzen wir diverse Verfahren wie Sandstrahlen, Trockeneisstrahlen oder Handwischen ein. Zur Instandsetzung und Renovierung stehen unsere kompetenten Handwerker bereit.

  • Folgeschadenabwehr
  • Notmaßnahmen
  • Löschwasser-Beseitigung
  • Schadstoffminimierung
  • Schutträumung
  • Entkernung
  • Reinigung in diversen Verfahren
  • Geruchsbeseitigung
  • Renovierung

Nach einem Brandschaden Ruhe bewahren und richtig reagieren

Nach einem Brandschaden müßen nach und nach Entscheidungen getroffen werden, wobei die sinnvolle Abfolge der Maßnahmen unabdingbar ist. Dabei muß darauf geachtet werden, daß weitere Schäden vermieden werden, denn dieses würde einen unnötigen Kostenfaktor darstellen. Hier ergreift die Brandschadensanierung Eckernförde kosequent die notwendigen Sanierungs -Schritte, nachdem sie die Lage – je nach Bedarf – eingeschätzt hat. Dies geschieht völlig unabhängig vom Ort, an dem der Brandschaden stattfand.

Welche Schritte werden von der Brandschadenbeseitigung Eckernförde durchgeführt?

Um negative Folgeauswirkungen zu vermeiden, bewertet die Brandsanierung Eckernförde die spezifischen Umweltbedingungen. Dies geschieht unabhängig vom ursprünglichen Schaden selbst. Hier geht die Brandschadensanierung Eckernförde zunächst die Entschuttung der betroffenen Gebiete an. Danach muß der Ort von Ruß sowie Brandschutt entsorgt werden. So wird die Nachhaltigkeit der Objektsanierung sichergestellt.

Die Arbeiten zum Aufräumen der Gebäude und zum Trocknen der durch den Löschvorgang entstandenen Feuchtstellen werden von der Brandschadenbeseitigung Eckernförde an vorderster Stelle erledigt. Diese Arbeitsbereiche werden zu oft vernachlässigt und daher stehen sie bei der Brandsanierung Eckernförde ganz oben auf der Liste . In Industriebetrieben und bei entsprechenden Gewerbeparks, stehen in der Regel wertvolle Elektronik und Maschinen. Im Schadenfall sind diese oft durch Feuer und Wasser angegriffen worden. Die Brandschadensanierung Eckernförde hat sich auch deren Erhalt zum Ziel gesetzt.

Was ist ein Schadenstopp?

Der sog. Schadenstopp ist die Zeitspanne, die die Brandsanierung Eckernförde braucht, um einerseits einen zuverlässigen Sanierungplan zu entwerfen und andererseits die zu erwartenden Kosten festzustellen und diese dem Klienten mitzuteilen. Gerade bei Produktions – und Maschinenanlagen, die ein gewisses Volumen erreichen, ist diese Arbeit für eine reibungslose Abwicklung von größtem Nutzen. Da so der laufende Betrieb nur minimal ausgesetzt werden muß, spart unbedingt nötige Ressourcen und am Ende auch bares Geld. Der Projektleiter der Brandschadensanierung Eckernförde wird so zum Mittelsmann zwischen Versicherung und dem Geschädigten.

Was geschieht mit beschädigten Gegenständen?

Feuer und Löschwasser führen in der Regel zu größeren Schäden an Produktionswerten. Die Experten der Brandschadenbeseitigung Eckernförde haben mit dem Geschädigten zusammen die Aufgabe zu entscheiden, welche Werte erhaltenswert sind und wo eine endgültige Entsorgung alternativlos ist. Rußgeschädigte Gegenstände können oft erhalten werden. Durch deren Reinigung und Dekontamination sichert die Brandsanierung Eckernförde die Rückführung dieser Werte in den Produktionsprozeß und hilft so dem Kunden, weitere Kosten einzusparen.

Der beim Brand zwangsläufig entstandene Geruch wird von der Brandschadensanierung Eckernförde bearbeitet und beseitigt. Danach wird das Objekt in seinen ursprünglichen Stand zurück zuversetzt. Zur kompletten Sanierung gehört ebenfalls das Austauschen von verrauchten Tapeten. Dies wird durch Maler fachmännisch umgesetzt.

Sanieren ist in der Regel sinnvoller als Investieren!

Die Brandschadenbeseitigung Eckernförde gestaltet die Kosten der Sanierung derart, daß diese eine klare Alternative zum Neubau und den daraus erforderlich werdenden Werte – Zukauf darstellt. So hilft die Brandsanierung Eckernförde durch ihre erwiesene Erfahrung dem Kunden, die passgenauen Lösungen für seine speziellen Anforderungen zu finden.

So werden also folgende Arbeitsgebiete von der Brandschadenbeseitigung Eckernförde abgedeckt :

  • fachmännische Gefährdungsbeurteilung bei Strom, Gas und Wasser
  • alle einsturzgefährdeten Bereiche fachgerecht absichern
  • Reinigung, Rußentfernung und Geruchsbehandlung
  • Löschwasserrückstände entfernen
  • Wiederherstellung von Gebäude und Inventar
  • Betroffene Bereiche abschotten
  • Ausbau und Entsorgung defekter Bauteile und Gegenstände
  • Abschottung
  • erste Hilfe
  • Löschwasserentsorgung
  • Unterdruvkhaltung
  • Entschuttung
  • Luftreinigung
  • Korrosionsschutz
  • Sanierung von Schäden, die durch Asbest oder alte Mineralwolle entstanden sind.

Für jeden Schaden die passende Methode.

Die Brandschadensanierung Eckernförde kümmert sich also bedarfsbezogen um sämtliche Gesamtfolgen der dem Kunden entstandenen Schäden des Brandes. Hierbei kommt ein weitreichendes Maßnahmenpaket zum Einsatz. Die total rückstandslose Geruchsbeseitigung kann nur durch speziell geschulte Kräfte erfolgreich gelingen und ist nur ein Punkt der breit aufgestellten Fachkompetenz der Brandschadenbeseitigung Eckernförde.

Insofern stehen Problemlösungen, die sich mit den individuellen Schäden befassen, ganz oben auf unserer Agenda. So sollen sämtliche Oberflächen wieder schadenfrei werden, und die durch Feuer und Wasser verursachten gesundheitsschädlichen chemischen Reaktionen müßen restfrei beseitigt sein. Der Einsatz der Hochdruck-Saughaube und des Ozonreinigers führt zur kompletten Entsorgung dieser giftigen Stoffe. Auch bei der Entfernung des trockenen Rußes und Neutralisierung von Gerüchen werden höchste Maßstäbe angesetzt. Abschließend ist besonders hervorzuheben, daß bei Abfall-Entsorgung und -Vermeidung spezifische Gesetze des Umweltschutzes gelten und unbedingt zu beachten sind. So wird die betreffende VdS – Richtlinie 2357 von der Brandsanierung Eckernförde voll und ganz umgesetzt.

Um zukünftig noch besser auf ähnliche Ereignisse vorbereitet zu sein, schult und berät die Brandschadenbeseitigung Eckernförde den Kunden in Sachen BRANDSCHUTZ.

brandschadensanierung